Startseite > Poker Nachrichten > WSOP-Europe ab 2017 an der tschechisch-deutschen Grenze in Rozvadov
kings casino rozvadov 1

WSOP-Europe ab 2017 an der tschechisch-deutschen Grenze in Rozvadov

Teilen

Das Kings Casino im tschechischen Rozvadov ist zwar immer noch ein sehr junges Haus, aber inzwischen das größte Casino Europas. Nun hat das Casino einen großen Fisch an Land gezogen und mit der WSOP einen Deal bis 2021 abgeschlossen.

 

2017 und 2019 werden in Kings Casino die Turniere der WSOP-Europe ausgetragen. Dabei handelt es sich um richtige Bracelet-Events und es werden jeweils mindestens zehn Turniere mit einer Preisgeldgarantie von mindestens 5 Millionen Euro gespielt.

2015 noch machte der europäische Stopp der WSOP in Berlin Station. Nachdem die Circuit-Events, die vor wenigen Wochen in Berlin ausgetragen wurden, jedoch so wenige Spieler anzogen, scheint der Schritt, in das Kings Casino umzuziehen, ein logischer.

In Rozvadov trägt man seit langer Zeit große Turniere aus, die WPT und auch die WSOP-Circuit-Turniere gastierten bereits vor Ort und die entsprechende Erfahrung ist vorhanden.

Nächste Woche startet im Kings Casino die nächste Ausgabe der Circuit-Events und dort werden beim Main-Event für ein Buyin von 1650 Euro gleich 1 Million Euro Preisgeld garantiert.

Die genauen Daten und Termine für die große WSOP-Europe werden voraussichtlich Anfang des nächsten Jahres bekannt gegeben.

» Ankündigung der WSOP zur WSOP-Europe
» Terminplan WSOP-Circuit Rozvadov November 2016