Startseite > Pokerregeln

Pokerregeln - Hier finden Sie alle Regeln für Poker

  • Razz ist dem Seven Card Stud sehr ähnlich - oder auch das genaue Gegenteil; es kommt darauf an, von welchem Standpunkt aus man es betrachtet. Die Struktur des Spiels ist dieselbe, aber anstatt aus sieben Karten die bestmögliche Fünf-Karten-Pokerhand zu machen, ist das Ziel, die schlechteste Hand, die möglich ist, zu machen.
  • Five Card Draw Poker Regeln - Offizielle Regeln zum 5 Card Draw

    Five Card Draw ist eine klassische Pokervariation, bei der alle Spieler fünf Hole Cards erhalten. Es ist sehr leicht zu lernen und zu spielen, aber da alle Karten vor den anderen Spielern verborgen sind, schließt das Spiel sehr viel Glück und etwas weniger Können ein, als die meisten der modernen Varianten.
  • Texas Holdem Regeln - Erlernen Sie die Regeln von Texas Hold em Poker

    Texas Holdem ist bei weitem die populärste Pokervariation, die online gespielt wird. Es wird gewöhnlich von bis zu 10 Spielern gespielt, wobei jeder zwei zugedeckte Hole-Cards erhält. Diese zwei Karten müssen mit Gemeinschaftskarten, die von allen Spielern geteilt werden, verbunden werden, um eine Fünf-Karten-Pokerhand zu bilden.
  • Omaha Poker Regeln - Die Spielregeln zu Omaha Poker.

    Die Wettrunden im Omaha arbeiten auf dieselbe Weise, wie sie es in Texas Holdem tun, mit insgesamt fünf Gemeinschaftskarten, die als "der Flop" ausgeteilt werden (drei Karten), gefolgt von "dem Turn" (eine Karte) und "dem River" (eine Karte).