Pokeretikette - Pokeretikette - Etikette im Online-Poker - Live-Pokeretikette

Teilen
Die meiste Zeit ist Pokeretikette mehr über gesunden Menschenverstand, als Technik. Besonders in Online-Spielen, wo Sie zum Beispiel handeln können, ohne an der Reihe zu sein, oder vermeiden, nach den Regeln zu spielen. [Lesen Sie mehr ...] Das ist auch einer der Vorteile von Online-Poker. Als ein unerfahrener Live-Pokerspieler, kann das Spielen in einem Kasino am Anfang ein bisschen einschüchternd wirken. Es gibt mehrere ungeschriebene Gesetze, die gebrochen werden können und vielleicht sind Sie nicht mit den Hausregeln eines bestimmten Kasinos bekannt. Andererseits, wie in jeder anderen sozialen Situation, ist ein Pokerspiel, in dem alle Spieler ein bisschen Höflichkeit an den Tag legen, für alle wesentlich genießbarer.

Etikette im Online-Poker

In einem Online-Pokerraum ist Ihr primäres Anliegen, respektvoll zu handeln und nicht zu versuchen, das Spiel zu verlangsamen. Wenn sich jemand am Tisch unhöflich verhält oder sorgt dafür, das Sie sich in jeder Hinsicht unwohl fühlen, können Sie immer einfach den Chat ausmachen oder wechseln Sie zu einem anderen Tisch. Sich an Konflikten zu beteiligen ist unnötig und wird außerdem ganz bestimmt Ihr Spiel ruinieren.

Es ist sehr wichtig, die Hände nicht im Chat zu diskutieren, während sie im Gange sind, egal, ob Sie selbst daran teilhaben oder nicht. Das Spiel oder die Hole Cards zu diskutieren, ist nicht nur ein Ärgernis für die Beteiligten, sondern es ist laut den Hausregeln außerdem generell verboten. Hände zu kommentieren, während sie im Gange sind, wäre vielleicht bei Ihnen zu Hause in einem privaten Spiel in Ordnung, aber nicht online.

Ihren Gegnern 'hilfreiche Tipps' zu geben oder eine Pokerstrategie zu zitieren, wird Sie wahrscheinlich nicht respektierter oder beliebter machen. Selbst wenn Sie ein Experte sind, könnten ungerechtfertigte Kommentare über die Art, wie Spieler ihre Hände spielen, Anfänger dazu bringen, sich unwohl zu fühlen und zu gehen und die anderen Experten werden Sie - mit Recht - für einen Idioten halten.

Live-Poker Etikette

Die meisten, der oben genannten Tipps, sind auch auf Live-Spiele anwendbar, aber wenn Sie in einem echten Kasino spielen, gibt es dort einige Verfahren, die Sie ebenfalls berücksichtigen müssen. Zum Beispiel sollten Sie niemals handeln, wenn Sie nicht an der Reihe sind, zum Beispiel ihre Hand folden oder setzen/erhöhen, wenn Sie nicht dran sind. Selbst wenn es unabsichtlich geschieht, wird es in manchen Fällen als Betrug angesehen und manchmal zumindest unhöflich. Einige andere hilfreiche Richtlinien:

Machen Sie den Pot nicht durcheinander: Wenn Sie setzen, dann werfen Sie niemals Ihre Chips einfach so in die Mitte. Niemand wird wissen, wie viel Sie gesetzt haben und die Chips müssten neu gezählt werden. Das ist eine unnötige und langwierige Arbeit, die man sehr leicht vermeiden kann, indem Sie Ihre Chips einfach ordentlich vor sich hinstellen.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, eine ungecallte Hand zu zeigen, dann sollten Sie sie allen am Tisch zeigen und nicht nur Ihrem Gegner. In einigen Kasinos ist das eine Hausregel und auch wenn es das nicht ist, ist den anderen Spielern gegenüber einfach unhöflich.