Startseite > Pokerstrategie > Spielauswahl im Online-Poker

Pokerstrategie

Online-Poker Tischauswahl - Die richtigen Spiele auswählen, um im Poker zu gewinnen

Teilen
Die Spielauswahl ist eine wichtige und oft übersehene Facette im erfolgreichen Poker. Wenn Sie die Wahl haben, sich an einen No-Limit Texas Hold'em Tisch mit Phil Ivey, Gus Hansen, Doyle Brunson und Daniel Negreanu zu setzen, oder an einen mit sechs Amateuren, die noch nie Texas Hold'em gespielt haben, welchen würden Sie wählen? Sie könnten wegen den Geschichten, die Sie erzählen könnten, den Tisch mit den Superstars wählen, aber wenn Sie daran interessiert sind, Geld zu gewinnen, dann möchten Sie wahrscheinlich den Tisch mit den Amateuren wählen.

Spielauswahl im Poker

Im echten Leben, wäre die Wahl nicht so schwer. Sie nicht nach einem einzigen Blick sagen, welche Spieler die Superstars und welche die Esel sind. Was Sie machen können ist, die Tische zu beobachten, um zu bestimmen, welches Spiel besser zu Ihrem Spielstil passt und daher für Sie einfacher zu gewinnen ist.

Spielauswahl in Live-Pokerspielen

In einem echten Kasino, kann die Spielauswahl schwierig sein. Es gibt eine beschränkte Anzahl von Sitzen, Tischen und Dealer und wenn Sie in die Handlung einsteigen möchten, müssen Sie irgendeinen freien Platz einnehmen. Darüber hinaus, wenn sie dem laufenden Spiel zu nahe kommen, könnten die Spieler gereizt reagieren, Sie in den Boden starren, oder sogar einen Mitarbeiter darum bitten, Sie zu entfernen. Diese Bedingungen machen die Beobachtung eines Tisches um zu einem Schluss zu kommen, etwas schwierig.

Spielauswahl in Online-Pokerspielen

Online-Poker ist eine andere Geschichte. Die Verfügbarkeit von Sitzen ist praktisch unbegrenzt und Sie können die Spieler den lieben langen Tag beobachten, ohne das die Spieler etwas einwenden können, oder überhaupt wissen, das Sie da sind. Es gibt keine Entschuldigung dafür, Ihre Spiele in einer Online-Pokersituation nicht sorgfältig auszuwählen.

An die Online-Spielauswahl herangehen

Das erste, das Sie tun sollten ist, nach Spielen mit Spielern zu suchen, über die Sie bereits Informationen haben. Wenn Sie bestimmte Spieler schon vorher als schwach identifiziert haben, oder wenn Sie sie gut lesen können, ist es wie Geld auf der Bank, wenn Sie einen oder mehrere an einem Tisch finden. Wenn das nicht klappt, dann beobachten Sie die Tische, um zu sehen, wo Sie einschlagen können. Wenn Sie einen Tisch mit vielen lockeren und passiven Callstationen finden, wo zum Beispiel mehrere Spieler Chips mit geringfügigen Händen einsetzen, haben Sie eine tolle Chance auf eine gewinnbringende Sitzung. Wenn Sie ein sehr aggressiver Spieler sind und über einen Tisch stolpern, bei dem die Spieler scheinbar sehr dicht spielen, könnte das der Tisch sein, an dem Sie teilnehmen wollen und den Sie zu überrennen versuchen, obwohl sich die Natur des Tisches wahrscheinlich bestimmt Ihrer Präsenz anpassen wird. Wenn das passiert, können Sie jederzeit an einen neuen Tisch gehen - einer der großen Vorteile im Online-Poker.