Startseite > Poker Nachrichten > Beat the Clock – Neue Turbo-Turniere auf PokerStars
Bet the Clock

Beat the Clock – Neue Turbo-Turniere auf PokerStars

Teilen

PokerStars fordert seine Spieler mit einem ganz neuen Spielmodus heraus. Beat the Clock, Schlag die Uhr heißt der neue ultra-schnelle Turniermodus, der ab jetzt sowohl für Desktop als auch für mobile Geräte im Angebot ist.

Diese Turniere spielt man an Vierer-Tischen im Zoom-Modus und sie dauern genau fünf Minuten (oder weniger, wenn man vorher ausscheidet).

Das Ziel der Spieler ist genau eines: Überleben.

Duel Ronaldo

Christiano Ronaldo

Jeder Spieler, der nach fünf Minuten noch übrig ist, erhält proportional zu seinen Chips einen Anteil am gesamten Preispool.

Gesicht des neues Spielmodus ist niemand geringeres als Christiano Ronaldo und der Fußballstar ist ein Fan des Formates:

„Bei den Beat the Clock Turnieren muss man schnell denken und handeln und das auf einem hohen Niveau. Das gibt mir das gleiche Kribbeln wir auf dem Fußballplatz.“

Da die Turniere nie mehr als fünf Minuten dauern, sind sie perfekt für jeden, der nur wenig Zeit zum Zocken hat.

Beat the Clock ist das jüngste Kind von PokerStars und reiht sich ein die zuletzt entwickelten neuen Spielmodi, wie etwa Spin and Gos, die allesamt auf den schnellen Pokerspaß zwischendurch abzielen und vor allem Freizeitspieler ansprechen sollen. Entsprechend sind diese Turnire auch hoch taxiert (11% Rake) und de facto nicht profitabel zu schlagen.